Anne Cichos


 

Copyright 2007-2017
Built with Indexhibit

1971 geboren in Leverkusen

1991-95 Kunststudium an der Universität zu Köln (bei J.P. Buchholz)

1995 erfolgreiche Bewerbung an der Kunstakademie Münster

1996 - 2001 Assistentin bei Prof. Leiko Ikemura

lebt und arbeitet in Köln.

Arbeitsstipendien
2004 Quai de la Batterie, Arras, Frankreich

Arbeiten in Sammlungen
· Steffen Missmahl, Köln
. Franz Morat, Freiburg
. Archiv Anonymer Zeichnungen
· private Sammlungen

Jahresgabe 2014, Freunde des KunstWerk Köln e.V.

Kunstpreis 2017, Freunde des KunstWerk Köln e.V, shortlist


Einzelausstellungen

1994
· Universität zu Köln

1997
· "hiersein dasein", Galerie Dieda, Köln

2000
· Galerie Zur Alten Linde, Villingen-Schwenningen, (mit G. Stellino)

2001
· "Zeichnungen", KunstWerk Köln, Köln (Katalog)

2002
· LabSal, Rheinauhafen 12A, Köln

2003
· "Hahn, Cichos, Krewani", KunstWerk, Köln (mit H. Hahn u. J. Krewani)

2004
· Quai de la Batterie, Arras, Frankreich, (mit M. Vierschilling)
· Galerie am Werk, Leverkusen

2005
· Kunstraum 28/30, Köln, (mit H.Gauf)
· Cicognani Galerie, Köln, (mit P. Maher, B. Pasquali)
· "Drei vom Rhein", Frise, Hamburg, (mit W. Bous, G. Flöck)

2006
· "Ein Haus, drei Räume", KunstWerk Köln, Köln

2007
· Cicognani Galerie, Köln, (mit P. Maher, S. Venturi)

2008
· PR Köln, Büro für Kommunikation, Köln

2009
· Galerie einmalich, Roetgen

2011
· "Umschlagplätze", Galerie Herold, Bremen
· Moltkerei, Köln

2013
· "Zone blanche", Kunstraum Foth, Freiburg

2014
· "Wide open space", Kunstraum K634, Köln

2015
· "Umzu", Raumzeichnungen von Katja Blum, Anne Cichos und Hiltrud Gauf, Oldenburg

2016
Galerie Artycon, Zeichnungen, Offenbach am Main

Ausstellungsbeteiligungen
1995
· "Kunstauktion 1995", NeuerAachenerKunstverein, Aachen

1996
· "Index", KunstWerk Köln, Köln

1997
· "Wer schützt uns vor Hansi?", KunstWerk Köln

1998
· "Johnny the second", KunstWerk Köln, (Katalog)

2000
· Galerie Zur Alten Linde, Villingen-Schwenningen
· "Zum Thema Stuhl", Vitra Design Museum zu Gast im Herz-Zentrum Bad Krozingen

2001
· Galerie Zur Alten Linde, Villingen-Schwenningen

2002
· Jumpshiprat-Gallery, Liverpool, GB
· Künstlersiedlung Halfmannshof, Gelsenkirchen

2002/03
· "10 Künstler - 10 Wände", Artevia Galerie, Düsseldorf

2005
· "Aus-ge-zeichnet", KunstWerk Köln, Köln
· Cicognani Galerie, Köln

2007
· "rechtsrheinisch", Galerie Kaysser, München
· "Carte Blanche II", Baukunstwerk St. Fronleichnam, Aachen
· "Blaumachen", KunstWerk Köln, Köln
· "Alle", Cicognani Galerie, Köln

2008
· "Köln in Freiburg", E-Werk, Freiburg
· Anonyme Zeichner No9, Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Berlin

2010
· "Danke - es geht uns glänzend II", Museum für verwandte Kunst

2011
· Rathaus Köln, (Katalog)

2012
· Biblioteka Slaska, Katowice, PL, (Katalog)

2013
· Kunstverein Tiergarten, Berlin, Anonyme Zeichner 2013
· Delikatessenhaus e.V., Leipzig, Anonyme Zeichner 2013, Leipzig Selection
· Temporary Art Centre Eindhoven, NL, Anonyme Zeichner 2013/ Eindhoven Selection

2014
· "Von Werk zu Werk", Bayer AG, Leverkusen
· "Studio Practise - Berichte von Räumen", PIK im KunstWerk Köln, Köln
(nach einer Idee von Marjorie Jongbloed)

2015
· "NACHBILDER", PETERSBURGER Raum für Kunst, Köln
· Kunstverein Tiergarten, Berlin, Anonyme Zeichner 2015
artQ13, Rom, Anonyme Zeichner 2015
Galerie Geyso20, Braunschweig, Anonyme Zeichner 2015
· "VORZUGSPREISE", PETERSBURGER Raum für Kunst, Köln

2016
· Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim, Rüsselsheim, Anonyme Zeichner 2016

2017
· Köln-Kunst-Kyoto, Kyoto International Foundation, Kyoto, Japan
· KUNSTPREIS 2017 der Freunde des KunstWerk Köln e.V., KunstWerk Köln
· "STRICHSTÄRKE", PETERSBURGER Raum für Kunst, Köln

2018
‚Best off‘, PETERSBURGER Raum für Kunst, Köln
Galerie im Körnerpark, Berlin, Anonyme Zeichner 2018